Wie sehen ideale Mahlzeiten und Snacks aus, die das Energielevel von uns und unseren Kindern dauerhaft hoch halten? Welche Lebensmittel und Nährstoffe sollte ich dazu kombinieren? Und was spielt sich dabei eigentlich in meinem Körper ab? Diese und weitere spannende Fragen beantwortete die Ernährungswissenschaftlerin Laura Figura jetzt in ihrem Vortrag zum Thema "Brainfood", den wir gemeinsam mit der Barmer am Donnerstag im Engagementzentrum "E" angeboten haben. Ein informativer Abend, der Appetit machte, gesundes "Brainfood" öfter mal selbst auszuprobieren!

 

Auf mehrfachen Wunsch seitens interessierter Eltern haben wir am 9. April 2019 gemeinsam mit dem Bildungsbüro der Stadt Arnsberg den Vortrag "Eltern.Lernen.Spielen" zum Thema Videospiele zum zweiten Mal angeboten. 

Viele Kinder sind in der Schule unkonzentriert und lassen sich leicht ablenken. Mit der richtigen Ernährung können Eltern dazu beitragen, dass sich ihr Kind besser und länger konzentrieren kann. Gemeinsam mit der Barmer bietet die Stadtschulpflegschaft Arnsberg am 10. Oktober 2019 einen Vortrag zum Thema "Brainfood - mehr Konzentration in der Schule" an. Der etwas einstündige Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt um 19 Uhr im Engagementzentrum "E", Hüttengraben 29, in Unterhüsten. Eltern, Pädog/innen und weitere Interessierte erfahren zum Beispiel, wie Frühstück und Pausensnacks aussehen können, die Schüler/innen fit machen und die Konzentration fördern. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Im vergangenen September hat der Medienwissenschaftler Hendrik Mutzenbach rund 60 Zuhörern auf eine unterhaltsame Weise die Welt der Videospiele nähergebracht. Was machen die Kinder da eigentlich genau, welche - positiven und negativen - Folgen hat das "Gaming" und wie gehen wir als Eltern damit um? Mehrfach wurden wir im Nachgang angesprochen, ob die Veranstaltung nicht noch einmal wiederholt werden könnte. Am 9. April 2019 ist es so weit. Gemeinsam mit dem Bildungsbüro der Stadt Arnsberg haben wir Hendrik Mutzenbach für einen weiteren Vortrag gewinnen können. Dieser findet von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr im Kulturzentrum statt und ist kostenlos.